Ranking inhabergeführte Agenturen: queo auf Platz 35

10.04.2018 von Martin Lotze in Allgemein und Unternehmen
Schlagwörter zum Beitrag: , , ,

Jedes Frühjahr erhebt die W&V gemeinsam mit der HORIZONT und GWA das Umsatzranking der größten inhabergeführten Agenturen Deutschlands. queo landet in der Liste der „BIG 72“ auf einem starken 35. Platz und zählt zu den Gewinnern des diesjährigen Rankings.

Mit einem Rekordumsatz von 7,49 Millionen Euro verzeichnet queo eine der größten Zuwachsraten (46,3 Prozent) aller deutschen Agenturen. Das durchschnittliche Wachstum unter den Top 50 liegt bei lediglich 7,4 Prozent. Neben den Umsatzzahlen der queo GmbH, machten die starken Jahresabschlüsse unserer Tochterunternehmen Vividot und die_schnittsteller dieses Ergebnis möglich. Auch der Anstieg auf 98 festangestellte Mitarbeiter (+55,6 Prozent) an unseren deutschen Standorten, verdeutlicht die positive Entwicklung von queo.

Das Ergebnis ist für uns Auszeichnung und Ansporn zugleich. Wir blicken zuversichtlich auf das laufende Jahr und sind sicher: queo bleibt auf der Überholspur.

Das komplette Ranking findet ihr hier: Ranking der größten inhabergeführten Agenturen in Deutschland.

Berücksichtigt, wurden Agenturen, die mindestens 25 Prozent ihres Gross Income mit klassischer Werbung machen.

Artikel kommentieren

Es steht Ihnen frei einen Kommentar zu hinterlassen. Sie finden Informationen zur Verwendung Ihrer Daten in unserer Datenschutzerklärung.

Alle mit ∗ markierten Felder sind Pflichtfelder und sollten ausgefüllt werden.